Bestimmungen und Bedingungen

1. ALLGEMEIN


Gesellschaft:


Reservation Shop, S.L.U.
Avda. Alfereces Provisionales 28 - 35100 Playa del Ingles, San Bartolomé© de Tirajana, España.
Steuernummer: B35978311


Hotelera RH, S.A.
Av. Samuel Lewis. Edificio Afra. Piso 9.
Panamá. 
Steuernummer: 1313639-1-608866 DV41


Solar Chaca SA de CV
Boulevard Kukulkan Kilometro 8.5 Manzana 50 Lote 5
Zona Hotelera Cancún. Quintana Roo 77500, México.
Steuernummer: SCH961004P38


Solar Solimanche SA de CV
Boulevard Kukulkan Kilometro 8.5 Manzana 50 Lote 5
Zona Hotelera Cancún. Quintana Roo 77500, México.
Steuernummer: SSO950530U47


Comercial Chemax SA de CV
Boulevard Kukulkan Kilometro 8.5 Manzana 50 Lote 5
Zona Hotelera Cancún. Quintana Roo 77500, México.
Steuernummer: CCE970128120


MX Riusa II SA de CV
Boulevard Kukulkan Kilometro 8.5 Manzana 50 Lote 5
Zona Hotelera Cancún. Quintana Roo 77500, México.
Steuernummer: MRI961004L20


Urban Developments Panamá, S.A.
Av Nicanor De Obarrio, Calle 50. Urb Marbella Ciudad De Panamá. Panamá.
Steuernummer: 11882781579588


Prhoresa Costa Rica, S.A.
Playa Matapalo 3km Este. Nuevo Colon. Sardinal Del Carrillo.
Guanacaste. Costa Rica.
Steuernummer: 3101450627


SF Costa Rica Hotelera de Guanacaste, S.A.
Playa Matapalo 3km Este. Nuevo Colon. Sardinal Del Carrillo.
Guanacaste. Costa Rica.
Steuernummer: 3101450625


Alle vorstehenden Gesellschaften, (im Folgenden „RIU HOTELS”*) bieten Hoteldienstleistungen an und stellen über die Webseite www.riu.com (im Folgenden die „Webseite“) Informationen zu Unternehmen bereit, die mit der Marke RIU (im Folgenden die „Unternehmensgruppe Riu”) in Verbindung stehen. 
Mit der Nutzung der Webseite und der Beziehung der darauf angebotenen Dienstleistungen (im Folgenden die „Dienstleistungen“) erkennen ihre Benutzer und/oder Kunden (im Folgenden der „Benutzer“ oder die „Benutzer“) die Allgemeinen Geschäftsbedingungen an sowie die beim Kaufvorgang festgelegten Sonderbedingungen und die regelmäßig aktualisierten Datenschutzbestimmungen. Daher ist es wichtig, dass der Benutzer diese bei jedem Besuch der Webseite liest, zusammen mit allen Sonderbedingungen zu den einzelnen Dienstleistungen, die ebenfalls akzeptiert werden müssen. Durch das bloße Navigieren auf der Webseite kommt es zu keiner Vereinbarung zwischen RIU HOTELS und dem Benutzer. RIU HOTELS stellt auf der Webseite Informationen zu den Dienstleistungen zur Verfügung, die sie über diese vertreibt. Die Webseite gibt Auskunft über die von RIU HOTELS vertriebenen Hotels (im Folgenden die „Hotels“). Mit dem Zugriff und der Benutzung der Webseite verpflichtet sich der Benutzer dazu, die nachstehend aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden die „Bedingungen“) zu akzeptieren, weshalb empfohlen wird, vor Beginn diesen Abschnitt gründlich zu lesen. RIU HOTELS behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne vorherige Ankündigung die Bedingungen teilweise zu ändern, zu modifizieren, Inhalte hinzufügen oder zu löschen und Änderungen bei den Dienstleistungen vorzunehmen. Für alle erforderlichen technischen Anforderungen und Mittel, um auf die Webseite und Dienstleistungen zugreifen zu können, ist ausschließlich der Benutzer verantwortlich. Ebenso sind jegliche Abgaben oder Steuern, die sich aus der Erbringung der Dienstleistungen ergeben können, ausschließlich vom Benutzer zu tragen.


*Die über die Webseite durchgeführte Transaktion wird von einer der aufgeführten Gesellschaften in Rechnung gestellt, womit der Vertrag als geschlossen gilt. Die vorliegenden Geschäftsbedingungen gelten für jede einzelne der oben genannten Gesellschaften, weshalb sich die Bezeichnung RIU HOTELS auf jede von ihnen bezieht.


2. HAFTUNGSAUSSCHLUSS

RIU HOTELS haftet nicht für Schäden und Nachteile, die sich aus dem Zugriff, der Benutzung oder der unsachgemäßen Verwendung der Webseiteninhalte ergeben können.
Die Nutzung der Webseite erfolgt auf eigene Rechnung und Gefahr des Benutzers. Weder RIU HOTELS noch seine Vertreter oder Agenten haften weder für direkte oder indirekte Verluste oder Schäden noch für konkrete oder Folgeschäden, die durch oder im Zusammenhang mit der Nutzung der Webseite oder von jeglichen darauf enthaltenen Informationen entstehen. Mit der Akzeptierung der Bedingungen verzichtet der Benutzer ausdrücklich auf jegliche Beschwerde gegen RIU HOTELS, die sich aus der Nutzung der Webseite oder der darauf enthaltenen Informationen ergeben könnte.


3. HAFTUNG FÜR INHALTE

RIU HOTELS übernimmt keine Haftung für eventuelle Differenzen zwischen der Version seiner gedruckten Dokumente und der auf der Webseite veröffentlichten elektronischen Version derselben. Die auf der Webseite veröffentlichten Dokumente und Fotos können technische Unrichtigkeiten oder Tippfehler enthalten. Die Angaben unterliegen regelmäßigen Änderungen durch RIU HOTELS, das jederzeit Verbesserungen oder Änderungen an den hier beschriebenen Dienstleistungen vornehmen kann.
RIU HOTELS haftet nicht für den Wahrheitsgehalt der Informationen, die nicht von ihm selbst stammen. Ebenso wenig haftet es für eventuelle aus der Nutzung dieser Informationen entstehende Schäden.


4. GEWERBLICHES UND GEISTIGES EIGENTUM

Diese Seite beinhaltet und nimmt Bezug auf gewerbliche und geistige Eigentumsrechte von RIU HOTELS und der Unternehmensgruppe Riu.
Die gesamten Inhalte dieser Seite wie Text, Grafiken, Logos, Symbole, Abbildungen, Datensammlungen sowie Software sind ausschließliches Eigentum der Unternehmensgruppe Riu und in ihrer Gesamtheit durch internationales Urheberrecht geschützt.
RIU HOTELS behält sich das Recht vor, gerichtliche Schritte des zivilrechtlichen oder strafrechtlichen Verfahrens gegen alle natürlichen oder juristischen Personen und deren Vertreter einzuleiten, die gegen die vorliegenden Bedingungen verstoßen, insbesondere was die Urheberrechte betrifft.
Die Webseite ist nicht für die Verbreitung, die Nutzung und den Zugang von Personen aus Rechtsgebieten bestimmt, in denen der Zugang zu dieser Seite für RIU HOTELS einen Verstoß gegen die jeweilige Rechtsprechung in diesem Zuständigkeitsbereich bedeuten würde.


5. MÜNDIGKEIT UND RECHTSFÄHIGKEIT

Der Benutzer erklärt, dass er volljährig ist (über 18 Jahre oder 21 Jahre in manchen Rechtsgebieten) und die notwendige Rechtsfähigkeit genießt, um die auf der Webseite angebotenen Dienstleistungen gemäß den Bedingungen zu beziehen, die er in vollem Umfang verstanden hat. Falls die Dienstleistungen von einem Minderjährigen bezogen werden, kann RIU HOTELS keinesfalls dafür haftbar gemacht werden und die sich möglicherweise daraus ergebenden Kosten und Folgen müssen vom Minderjährigen selbst, seinen Eltern oder den Erziehungsberechtigten getragen werden. Für den Zugriff auf die Webseite sind ausschließlich die Benutzer verantwortlich.
RIU HOTELS rät vom Aufenthalt Minderjähriger in Hotels ab, die als „Adults Only“ ausgeschrieben sind, da das Angebot dieser Hotels für Erwachsene konzipiert ist.

 

6. AKZEPTIEREN DER BEDINGUNGEN

Nach Zugriff des Benutzers auf die Webseite muss dieser zum Bezug der Dienstleistungen alle im Kaufvorgang enthaltenen Hinweise und Anweisungen befolgen und zu diesem Zweck die Sonderbedingungen und sonstige für jede Dienstleistung festgelegten Konditionen erfüllen, was voraussetzt, dass der Benutzer alle geltenden Allgemeinen Bedingungen und Sonderbedingungen gelesen und akzeptiert hat.
Durch Abhaken der Kontrollkästchens zum Akzeptieren der Bedingungen setzt der Benutzer den Vertrag mit RIU HOTELS in Kraft und bestätigt den in seiner Buchung angegebenen Reisetermin, das gewählte Hotel, die Zimmer- und Personenanzahl und jede weitere Sonderbedingung für die Dienstleistung, die beim Kaufvorgang angegeben wird. Der Benutzer ist dazu verpflichtet, den Wahrheitsgehalt und die Genauigkeit der gelieferten Informationen zu bestätigen, wobei jeglicher Vertragsabschluss, bei dem der Benutzer falsche Angaben macht, unwirksam wird. In keinem Hotel werden Buchungsbelege oder Dokumente zur Bestätigung des Vertragsabschlusses akzeptiert, wenn diese auf falschen Informationen beruhen. Wenn der Benutzer eine Buchung unter falschen Angaben vorgenommen hat, muss er die aufgrund seiner Buchung anfallenden Bearbeitungs- und Betriebskosten übernehmen und das Hotel für die Ertragsausfälle entschädigen, die sich aus der Buchung der Zimmer ergeben, für die es letztendlich weder durch den Benutzer noch durch Dritte zum Vertragsabschluss kommt.
Die Vertragsbedingungen und der Buchungspreis werden ausdrücklich im Kaufvorgang festgelegt, wobei sich RIU HOTELS das Recht vorbehält, unter vorheriger Benachrichtigung des Benutzers Preisänderungen vorzunehmen.
Nach Abschluss des Kaufvorgangs lässt RIU HOTELS dem Benutzer per E-Mail die Belege und/oder die für die betreffende Buchung gültigen Dokumente zukommen. In den vorliegenden Bedingungen, den speziellen Verkaufsbedingungen für den vom Benutzer gebuchten Tarif und dem Buchungsbeleg oder der Buchungsanfrage sind alle Verpflichtungen zwischen den Parteien aufgeführt.
Es können keinerlei vom Benutzer mitgeteilte allgemeine Bedingungen oder Sonderbedingungen in die vorliegenden Bedingungen eingefügt werden.
Die Dokumente, welche die vertraglichen Verpflichtungen beider Parteien beinhalten, sind, mit Priorität in absteigender Reihenfolge, der Buchungsbeleg oder die Buchungsanfrage (einschließlich der Sonderbedingungen für den gebuchten Tarif) und die vorliegenden Bedingungen.
Im Falle einer Abweichung zwischen dem Buchungsbeleg und den Bedingungen gelten ausschließlich die auf dem Buchungsbeleg enthaltenen Bestimmungen hinsichtlich der betreffenden Verpflichtung.


7. TARIFE UND RECHNUNGSSTELLUNG

Der angezeigte Tarif enthält den endgültigen Preis einschließlich indirekter Steuern oder anderer Gebühren oder Steuern, die im Land zur Anwendung kommen, in dem die Leistung erbracht wird. Einige Länder verlangen zur Ein- und/oder Ausreise in bzw. aus ihrem Staatsgebiet Gebühren, die der Benutzer in seiner Eigenschaft als Tourist oder Besucher bezahlen muss, und die von RIU HOTELS erhoben werden müssen, das diese im Anschluss an die Regierung des entsprechenden Landes weiterleiten muss.
RIU HOTELS wird alles unternehmen, damit der Benutzer vor Vertragsabschluss über die genannte Gebühr in Kenntnis gesetzt wird. Falls allerdings in einem Land oder einer Region Gebühren eingeführt werden sollten, über die der Benutzer vor Vertragsabschluss nicht in Kenntnis gesetzt werden kann, so berechtigt der Benutzer RIU HOTELS ausdrücklich dazu, genannte Gebühr über die gewählte Zahlungsform zu erheben.
In jedem Fall akzeptiert der Benutzer seine volle und ausschließliche Haftung für alle Gebühren im Zusammenhang mit seiner Reise, wie Hafen- und Flughafengebühren, Visumgebühren etc. Die Kredit- bzw. Debitkarte des Benutzers kann zum Zeitpunkt der Buchung mit einem Euro (1 €) belastet werden – oder in der entsprechenden Währung je nach Wechselkurs am Tag der Durchführung – um zu überprüfen, ob die Zahlung in der angegebenen Zahlungsform durchgeführt werden kann. Der belastete Eurobetrag wird vom gesamten Buchungsbetrag abgezogen.
RIU HOTELS lässt den Benutzern keinesfalls gestellte Rechnungen, Buchungsbelege oder andere mit der Buchung verbundene Dokumente in gedruckter Form zukommen. Der Benutzer kennt die Verpflichtung der Unternehmensgruppe Riu der Umwelt gegenüber an und stimmt daher dem Dokumentenerhalt in elektronischer Form zu.
Die Preise für die Buchung der Dienstleistungen werden vor und während der Buchung angegeben.
Die Preise verstehen sich pro Zimmer, Personenanzahl und ausgewähltes Datum.
Die Preise werden dem Benutzer einschließlich aller Steuern bestätigt, in der Handelswährung des Hotels (die in gewissen Fällen von der lokalen Währung des Hotels abweichen kann) und sind nur für den auf der Webseite angegebenen Zeitraum gültig.
Alle Buchungen müssen unabhängig ihres Ursprungs in der Währung des Hotels bezahlt werden, unter Vorbehalt von im Hotel ausgewiesenen Sonderbestimmungen.
Die Währungsumrechnung wird nur zu informativen Zwecken und nicht zu vertraglichen Zwecken angezeigt. Eine Garantie besteht nur für die Währung, die zum Buchungszeitpunkt bestätigt worden ist (falls die genannte Währung von der Hotelwährung abweicht, so sind eventuelle Kosten der Währungsumrechnung vom Benutzer zu tragen).


8. ZAHLUNGSFORM

Das Buchungsformular von RIU HOTELS enthält je nach Hotel und Frühzeitigkeit der Buchung die zur Auswahl stehenden Zahlungsformen. Der Benutzer muss die Zahlung mittels einer der angebotenen Zahlungsformen leisten.

Je nach Hotel und Frühzeitigkeit der Buchung stehen folgende Zahlungsformen zur Verfügung:


9. BUCHUNGEN UND STORNIERUNGEN

Der Benutzer kann die Buchung über die Webseite oder das Call Centre ändern oder stornieren. Es gelten die im Kaufvorgang auf der Website angegebenen Bedingungen hinsichtlich Änderung, Stornierung oder Nichterscheinen, die der Benutzer kennt und mit seiner Buchung ausdrücklich anerkennt.
Als Änderung gilt:


10. HOTELAUFENTHALT

Bei Ankunft im Hotel dient stets der Beleg als Buchungsbestätigung.
Der Benutzer verpflichtet sich dazu, beim Check-in den Buchungsbeleg vorzulegen und erkennt an, dass bei Nichtvorlage des besagten Dokuments die Buchungsbedingungen nicht gewährleistet werden können. Der Benutzer akzeptiert und verpflichtet sich dazu, das Zimmer und die Hoteleinrichtungen in angemessener Weise zu nutzen.
Bei Verstoß gegen die öffentliche Ordnung oder die guten Sitten steht es dem Hotel frei, den Benutzer dazu aufzufordern, die Einrichtung zu verlassen. Er hat dabei keinerlei Ansprüche auf Entschädigung oder Rückerstattung im Falle einer bereits erfolgten Zahlung. Das Mitbringen von Lebensmitteln ins Hotel durch Hotelgäste bedarf vorab der Unterzeichnung des Dokuments, welches das Hotel von jeglicher Haftung befreit und das an der Hotelrezeption bereitliegt.


11. GÜLTIGKEIT VON ANGEBOTEN

Die Angebote der Webseite gelten nur so lange, wie die Benutzer darauf zugreifen können, um sie mittels des festgelegten Kaufvorgangs zu beziehen. Die auf der Webseite angegebenen Tarife basieren auf dem Wohnsitzland des Benutzers, wobei als Referenz seine IP-Adresse verwendet wird. Sollte die IP-Adresse, über die der Benutzer auf die Seite zugreift, nicht mit dem tatsächlichen Wohnsitz des Benutzers übereinstimmen, behält sich RIU HOTELS das Recht vor, den Tarif zu ändern, nachdem der Benutzer vorher davon in Kenntnis gesetzt wurde. Sollte RIU HOTELS eine Buchung aufgrund eines unvorhersehbaren Ereignisses oder höherer Gewalt stornieren müssen, entstehen dem Benutzer keinerlei Reklamations- oder Entschädigungsansprüche aus dieser Stornierung. Das Vorliegen eines solchen Umstands wird dem Benutzer falls möglich auf demselben Kanal mitgeteilt, auf dem auch die Bestätigung der Buchung erfolgt ist.


12. SALVATORISCHE KLAUSEL

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Bedingungen als vollständig oder teilweise nichtig oder unwirksam erklärt werden, so berührt dies nur die als solche erklärten Bestimmungen oder Teile davon. Die Gültigkeit der übrigen Bedingungen wird dadurch nicht berührt. Derartige Bedingungen oder Teile davon werden somit als nicht inbegriffen erachtet.


13. MITTEILUNGEN Alle Mitteilungen, Aufforderungen, Anfragen und andere Nachrichten zwischen den Parteien in Bezug auf die vorliegenden Bedingungen bedürfen der Schriftform. Sie gelten als erfolgt, wenn sie per Hand übergeben oder per regulärer Post bzw. per E-Mail an die Adresse der anderen Partei versandt wurden.


14. GERICHTSSTAND UND ANZUWENDENDES RECHT Für alle Streitfragen, die sich aus der Nutzung der Webseite ergeben, gilt das spanische Gesetz und Gerichtsstand ist Palma de Mallorca.


November 2014