Urlaub in Berlín

Deutschland - Berlín
Berlín
Reservieren

View all
Suche nach: Hotel
Zimmer 1
Zimmer 2
Zimmer 3

Berlin

Es gibt wohl wenige Städte, die in den letzten Jahren so tiefgreifende Änderungen erfahren haben, wie Berlin. Die Weltstadt, die früher durch die Mauer geteilt war, hat sich in eine schöne Hauptstadt mit angenehmem Flair verwandelt. Mittlerweile lässt sich von der früheren Teilung in Ost- und West-Berlin nur noch wenig spüren. Die Eleganz der, für Charlottenburg so charakteristischen, neoklassischen Gebäude steht im starken Kontrast zur modernen Architektur des Regierungsviertels oder des Potsdamer Platzes.

Besucher dürfen sich vom sich oftmals schnell verändernden Stadtbild nicht verwundern lassen: klassische, elegante Boulevards und nur ein paar Straßen weiter alternative, avantgardistische Viertel. Die Stadt Berlin zeichnet sich jedoch nicht nur durch ihre Architektur und ihr Städtebaukonzept aus. Große Parks, ein lebendiges Nachtleben und zahlreiche Museen sind weitere Pluspunkte dieser Großstadt. 2006 wurde die Stadt von der UNESCO zur City of Design ernannt, während ihr 2009 der Prinz-von-Asturien-Preis für Eintracht (Premio Príncipe de Asturias a la concordia) verliehen wurde.

Berlin, Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland, ist eines der sechzehn Bundesländer Deutschlands. Berlin befindet sich im Nordosten Deutschlands, in der Nähe der polnischen Grenze. Die Flüsse Spree, Havel, Panle und Wuhle fließen durch die Stadt. Mit fast 3,5 Millionen Einwohnern ist Berlin die bevölkerungsreichste Stadt Deutschlands und das fünftgrößte Ballungsgebiet in der Europäischen Union.

Entdecken Sie Berlin

Die 1237 gegründete Stadt war zwischen 1701 und 1945 die Hauptstadt Deutschlands. Nach Beendigung des Zweiten Weltkrieges wurde Ost-Berlin zur Hauptstadt der DDR, während West-Berlin wie eine Insel West-Deutschlands inmitten der DDR lag. 1961 begann die DDR mit dem Bau der Berliner Mauer entlang der Sektorengrenze und riegelte beide Teile der Stadt voneinander ab. Durch den Bau der Mauer sollte der Fluchtwelle der DDR-Bewohner in den Westteil der Stadt Einhalt geboten werden. Die Mauer, die sich auf über 144 km erstreckte, war eines der bedeutendsten Symbole des Kalten Krieges und der Teilung Deutschlands.

Am 9. November 1989 fiel die Mauer Berlins endgültig, nachdem die Regierung der DDR den freien Personenverkehr zwischen Ost- und West-Berlin akzeptiert hatte. Fast ein Jahr nach dem Mauerfall wurde die DDR von der Bundesrepublik Deutschland annektiert. 1990 wurde die Hauptstadt der BRD von Bonn wieder nach Berlin verlegt und die ehemalige DDR wurde zu einem Teil der EU. Gegenwärtig ist Berlin eines der wichtigsten politischen Zentren der Europäischen Union.

Viele historische Gebäude und Stätten, wie der Potsdamer Platz und der Reichstag, wurden renoviert. Eine Vielzahl öffentlicher und privater Gebäude wurde im Zuge der Verlegung der Regierung nach Berlin von den besten Architekten der Welt erbaut bzw. umgebaut. An der Stelle des 1950 zerstörten Berliner Stadtschlosses wird gegenwärtig ein Neubau errichtet, der 2019 fertiggestellt sein soll. Das Projekt umfasst die Schaffung eines großen Kulturzentrums im Inneren des neuen Gebäudes. Die Fassade des Berliner Stadtschlosses soll originalgetreu wieder aufgebaut werden.

Empfohlen in Berlín

Das Beste aus Berlín


View all
Suche nach: Hotel
Zimmer 1
Zimmer 2
Zimmer 3
Multimedia
Hotels in Berlín
Karte und Standort

Deutschland - Berlín