Urlaub in Insel Sal

Kapverdische Inseln - Insel Sal
Insel Sal
Insel Sal
Reservieren

View all
Suche nach: Hotel
Zimmer 1
Zimmer 2
Zimmer 3

Die kleine Insel Sal erhebt sich schüchtern aus dem Atlantik und erinnert mit ihrem vegetationslosen Anblick daran, dass wir uns auf der geografischen Breite der Sahara befinden. Die Landschaft verstärkt die Orientierung auf das Meer: Traumstrände, die zur Ausübung von Wassersport locken, und die ausgezeichneten Fischereiprodukte, die täglich von den Booten abgeladen werden, verdeutlichen die enge Verbindung dieser Insel mit dem Ozean. Das Fehlen großer Ballungsgebiete und die kleinen Ortschaften machen die Sal zur idealen Destination für alle, die sich nach Ruhe sehnen. 

Damit Sie Ihren Aufenthalt genießen können, stellt Ihnen RIU Hotels & Resorts das Hotel Riu Place Cabo Verde und das ClubHotel Riu Funana zur Verfügung. Sie bieten rund um die Uhr den besten All-inclusive-Service, ein umfangreiches kulinarisches Angebot und unterhaltsame Freizeitprogramme für jedes Alter.

Die Insel Sal, das unbekannte Paradies

Auch wenn Sie für einen Badeurlaub oder zum Wassersport auf die Insel Sal kommen, raten wir Ihnen, sich etwas Zeit zur Erkundung der herrlichen Landschaften zu nehmen. Sie werden es sicher nicht bereuen. 

Wir empfehlen, ein Auto oder auch ein Quad zu mieten, und die paradiesischen Landstriche der Insel auf eigene Faust zu erforschen. Am besten beginnen Sie mit Pedra de Lume, einem alten Salinendorf, in dem Sie die ehemaligen Salzabbaustätten besichtigen können. Diese befinden sich in einem erloschenen Vulkankrater, in dem mehrere natürliche Schwimmbecken entstanden sind. Ein natürliches Schwimmbecken ganz anderer Art ist die Lagune Buracona. Der beste Zeitpunkt für einen Besuch dieses Naturschauspiels ist mittags, wenn die Sonne am höchsten steht.

Weitere empfehlenswerte Orte sind Espargos, die größte Stadt der Insel, Palmeira, ein Treffpunkt für Fischerboote, Sportboote und Touristenboote, sowie Terra Boa, ein Gebiet, in dem Luftspiegelungen anstelle von Sand einen großen See vortäuschen. Wenn Sie das Nachtleben genießen möchten, fahren Sie am besten nach Santa Maria. Neben einigen Kneipen und Diskotheken im Ort finden sich auch am Strand Lokale, die mit ihrem Angebot an Musik, Tanz und tropischen Cocktails Besucher anziehen.

Essen

Auf der Insel Sal können Sie exquisite Fischgerichte aus den besten Zutaten des Gebiets verkosten. Wenngleich die meisten Rezepte landestypisch sind, lässt sich in vielen Fällen der portugiesische und afrikanische Einfluss nicht leugnen. Einige der Gerichte, die Sie hier probieren können, sind Caldo de peixe, eine Fischsuppe mit Süßkartoffeln, grüner Banane und Maniok, Cachupa, ein Eintopf mit Fisch oder Schweinefleisch, sowie Pastel com diablo dentro, eine Pastete aus Kartoffel- und Maismehlteig mit einer Füllung aus frischem Thunfisch, Zwiebeln und Tomaten. Sehr beliebt sind auf der Insel Sal auch Früchte, insbesondere Mango, Papaya und Bananen im Sommer sowie Quitten im Herbst. Dazu kommen Tamarinden, Datteln und Kokosnüsse.

View all
Suche nach: Hotel
Zimmer 1
Zimmer 2
Zimmer 3
Multimedia
Hotels in Insel Sal
Karte und Standort

Kapverdische Inseln - Insel Sal