Die Bahamas, eine Traumdestination mit RIU

date_range 7 Februar, 2020 label , question_answer Schreibe einen Kommentar

Wir haben alle schon einmal von entspannenden Tagen an unendlich langen Stränden geträumt, während wir die sanfte Meeresbrise auf dem Gesicht spüren. Wie Sie bereits wissen, ist das mit RIU möglich! Nachdem wir Ihnen neulich das Hotel Riu Palace Paradise Island auf den Bahamas vorgestellt haben, möchten wir heute mit Ihnen zusammen die Umgebung erkunden. Sie werden begeistert sein!

Paradise Island zu Ihren Füßen

Das Hotel befindet sich im Bereich Paradise Island, und der Name sagt bereits alles! Das Beste? Das Hotel liegt direkt am wunderschönen Strand Cabbage Beach. Das Paradies liegt Ihnen zu Füßen!

Genießen Sie auf den Bahamas das Hotel Riu Paradise Island

Die Destination kann beeindruckender nicht sein, denn das Hotel befindet sich inmitten einer unvergleichlichen Umgebung mit einem weißen Sandstrand, an dem Sie das türkisblaue Wasser genießen und sich ohne jegliche Ablenkung einfach entspannen können.

Die Bahamas, ein zu entdeckendes Paradies

Wenn man für seinen Urlaub einen Ort wie diesen wählt, ist es einfach so, dass man einfach mal abschalten muss. Während Ihres Aufenthalts in dieser Destination können Sie nicht nur an den traumhaft schönen Stränden entspannen, sondern auch einige Sehenswürdigkeiten entdecken.

Was gibt es auf den Bahamas zu sehen?

1) Sie können einen Ausflug nach Nassau, der Hauptstadt der Bahamas mit einem umfangreichen Kulturangebot, unternehmen. Die Stadt befindet sich ganz in der Nähe von Paradise Island, nämlich auf der Nachbarinsel New Providence.

Besichtigen Sie mit RIU Nassau, die Hauptstadt der Bahamas

Im Herzen der Stadt befindet sich das Geschäftsviertel, das dank seiner malerischen Architektur im Kolonialstil seinen Charme beibehalten hat. Der besondere Reiz dieses Ortes liegt darin, dass man von paradiesischen Stränden bis hin zu Wohnvierteln alles sehen kann. Man kann auch das in typischen pastellrosa Farben gestrichene Parlament der Bahamas besichtigen.

Das Parlament der Bahamas zeichnet sich durch seine pastellrosa Farbe aus

2) Für die Abenteurer unter unseren Gästen empfehlen wir einen Ausflug auf irgendeine einsame Insel. Wir schlagen den Besuch von Rose Island vor, wohin man von Nassau aus mit einem Boot gelangt. Es handelt sich darum, einen angenehmen Tag in einer Umgebung zu verbringen, in der die Natur im Vordergrund steht. Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, sich zu fragen, welche drei Dinge Sie auf eine Insel mitnehmen würden…

3) Und wenn Sie die Unterwasserwelt lieben, dürfen Sie sich die Gelegenheit, Tauchsport zu treiben, nicht entgehen lassen. Sie können am School House, einem der bekantesten Korrallenriffe, tauchen und die Meereswelt dieses Paradieses erkunden, eine einzigartige Erfahrung!

Tauchen Sie zwischen den zauberhaften Korallenriffen der Bahamas

Hat Ihnen unsere kleine Tour durch das Paradies gefallen? Wie Sie sehen, bietet diese Destination sehr viel mehr als traumhaft schöne Strände, an denen man entspannt. Sicher ist, dass die Bahamas dieses gewisse Etwas haben, das Ihnen erlaubt, vollständig abzuschalten. Überlegen Sie nicht länger und nehmen Sie Ihre Buchung mit RIU vor. Das Paradies wartet darauf, Sie willkommen zu heißen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.