Solidarität pur: großer Erfolg der Gala Pequeño Valiente!

date_range 6 Oktober, 2017 label , , , , question_answer Schreibe einen Kommentar

Musik, Farbenpracht, Unterhaltung und Solidarität. Am Samstag, dem 16. September, wurde mit großem Erfolg die Gala Pequeño Valiente (mutige Kleine) gefeiert. Mehr als 4.000 solidarische Herzen füllten die Gran Canaria Arena, um ihre Unterstützung für den Kampf gegen Kinderkrebs zum Ausdruck zu bringen. Die Veranstaltung wurde von verschiedenen Organisationen und Unternehmen unterstützt, darunter RIU Hotels & Resorts.

Während des Events brachten mehrere Musikgruppen und Künstler, die Wände des Pavillons mit ihrer Stimme, ihrer Heiterkeit und ihrem guten Willen zum Vibrieren. Roberto Herrera, Präsentator und Organisator der Veranstaltung, präsentierte u. a. Efecto Pasillo, Rosa López, Míster Mimon, das Duo Knarias sowie verschiedene Musiker, die gemeinsam mit dem Kabarettisten Kike Pérez für beste Stimmung sorgten. Als Krönung stimmte die kanarische Band Playacoco zum Abschluss ihrer Vorstellung das Lied Pequeño Valiente an.

 

Die bei der Gala gesammelten Spenden sollen für Renovierungsarbeiten in der Abteilung für Hämatologie/Onkologie des Krankenhauses Materno-Infantil (zur Schaffung von barrierefreien Badezimmern und Einzelzimmern für Kinder mit langem Krankenhausaufenthalt sowie eines Ruhebereichs für Eltern und Angehörige) und zur kindergerechten Dekoration der Abteilung verwendet werden. Zu dem Betrag aus dem Erlös der Eintrittskarten kommen auch Spenden verschiedener Unternehmen, die über eine Telefon-Hotline gesammelt wurden, insgesamt 8.000,- Euro.

Bei der Veranstaltung wurde mit der Verleihung der Auszeichnung Pequeño Valiente 2017 auch die Tätigkeit von fünfzehn Unternehmen und privaten Einrichtungen gewürdigt, die die Vereinigung Asociación Pequeño Valiente Niños con Cáncer seit 2007 unterstützen. RIU Hotels & Resorts war die erste Organisation, deren Vertreter – José Jerez, Pepa Pérez und Maurice Damen – auf die Bühne gerufen wurden, um die Auszeichnung sichtbar gerührt in Empfang zu nehmen. Bei der Veranstaltung anwesend waren von Seiten RIU außerdem Carmelo Suárez und Agueda Borges.

Wir sind sehr stolz darauf, unseren kleinen Beitrag für dieses große Anliegen geleistet zu haben. Die Gala wird für immer in unseren Herzen und in unserer Erinnerung bleiben. Sie ist uns ein Ansporn, die betroffenen Kinder weiter zu unterstützen und uns über ihr dankbares Lächeln zu freuen. Genau das werden wir auch in Zukunft tun. Wir danken den mutigen Kleinen, dass wir dabei sein dürfen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.