Luis Riu blickt auf die Geschichte des Riu Plaza-Projektes, der Stadthotellinie von RIU, zurück

date_range 20 August, 2019 label , question_answer Schreibe einen Kommentar

Mit der Eröffnung des Hotels Riu Plaza España ist ein neuer Meilenstein in der Geschichte der RIU-Kette und der Stadthotellinie Riu Plaza erreicht worden. Das hat mich in den letzten Tagen zum Nachdenken über diesen ersten Schritt gebracht, den wir vor fast zehn Jahren für die Einführung unserer eigenen Stadthotellinie vollführten.

Nachdem wir mehr als 50 Jahren unseren Ursprüngen treu geblieben und uns zu 100% auf das Hotelgeschäft mit Sonne und Strand konzentriert hatten, bin ich mir sicher, dass die Ankündigung unseres ersten Projektes, dem Riu Plaza Panama, allgemein für Überraschung sorgte. Das ist jetzt fast zehn Jahre her, und inzwischen gibt es zehn Häuser in einigen der wichtigsten Städten der Welt. Am heutigen Tag sind sieben bereits in Betrieb und drei weitere in Bau. Aus diesem Grund denke ich, dass ein kleiner Rückblick auf die Meilensteine dieser für RIU so wichtigen Hotellínie von Interesse ist.

Hotel Riu Plaza España, eines der jüngsten Projekte von Luis Riu

Hotel Riu Plaza España, eines der jüngsten Projekte von Luis Riu.

Panama-Stadt, ein idealer Standort für die Einführung des RIU-Stadthotelprojektes

Mitte 2007 hatte ich einen Besuch in Playa Blanca an der Pazifikküste von Panama geplant. Wir wollten ein Grundstück besichtigen, auf dem 2014 das Hotel Riu Playa Blanca errichtet werden sollte. Das dauerte am Ende so lange, weil das erste Stadthotel von RIU dazwischen kam. Ich hatte so große Schwierigkeiten, ein freies Zimmer in Panama-Stadt zu finden, und die Preise waren so hoch, dass ich mir sagte, dass wir den idealen Standort für die Einführung des RIU-Stadthotelprojektes gefunden hatten.

Eingang des Hotels Riu Plaza Panamá, des ersten, von Luis Riu vor zehn Jahren eröffneten Stadthotels

Eingang des Hotels Riu Plaza Panamá, des ersten, von Luis Riu vor zehn Jahren eröffneten Stadthotels.

Fast alle großen spanischen Kette verfügten bereits über Linie urbaner Häuser. Natürlich hatte es von Zeit zu Zeit Gelegenheiten gegeben, aber wir waren immer unserer Spezialisierung auf Ferienhotels treu geblieben. Ein Teil meines Teams war von der Idee des Ausflugs ins Stadthotelgeschäft begeistert, aber in Panama musste ich erst selbst die Realität erleben, um zu beschließen, dass der Zeitpunkt für die Umsetzung gekommen war.

Luis Riu: “Mit unserem ersten Stadthotel in Panama stellten wir uns neuen Herausforderungen”

Ich fand das Grundstück in der Calle 50, dem Finanzzentrum der Stadt, und sämtliche Teams begannen, an der Projektdefinition zu arbeiten. Diesmal musste nicht nur entschieden werden, wie das Gebäude und der Innenausbau zu sein hatten, sondern wir mussten uns neuen Herausforderungen stellen, die wir bislang nicht kannten:

  • Den Service, die Vermarktung und den Stil festzulegen, mit dem RIU seine Stadthotellinie unter dem Namen Riu Plaza führen würde.
  • Einen großen Konferenz- und Businessbereich in Betrieb zu nehmen, ein für uns radikal neues Produktsegment. Die Planung der großen Räumlichkeiten, deren Ausstattung, die Zugänge für Warenlieferungen, die Zugänge für Hotelgäste und Gäste von außerhalb, der Anschluss der Küche für einen guten Service. All diese Aspekte stellten eine große Herausforderung dar, deren Bewältigung wir in den darauffolgenden Projekten immer weiter perfektioniert haben.
Konferenzraum des Riu Plaza Berlin, ein Service der RIU-Stadthotels

Konferenzraum des Riu Plaza Berlin, ein Service der RIU-Stadthotels.

Entscheidende Aspekte der Riu Plaza-Linie laut Luis Riu

Es gibt bestimmte Entscheidungen, die von Anfang an getroffen werden, und andere, die man im Lauf der Jahre sieht. Dies sind einige der entscheidenden Aspekte unserer Riu Plaza-Häuser:

1.      Standort

Wir suchen immer Städte, die neben wichtigen Hauptstädten mit unternehmerischen, institutionellen und finanziellen Interessen auch gleichzeitig touristische Reiseziele sind.

Panamá ist der Hub zwischen dem Norden und dem Süden des Kontinents, berühmt aufgrund des Kanals und ein beliebtes Einkaufsziel der Region. Und es ist eigentlich überflüssig, darauf hinzuweisen, dass New York wahrscheinlich die bekannteste Destination der Welt ist. Und mit großer Sicherheit die Stadt, in die all unsere Kunden einmal im Leben reisen wollen.

All das gilt aber auch für Dublin, Miami oder Madrid. Es sind Städte mit einem enormen Kultur- und Freizeitangebot, die jährlich Millionen von Touristen anziehen.

Guadalajara in Mexiko und Berlin sind ebenfalls große Städte und erfüllen diese Bedingungen, aber ihre Wahl ist auch einer sentimentalen Motivation geschuldet:

  • Das erste befindet sich in einer großen Stadt, in der die Marke RIU durch die nahegelegenen Hotels in Nuevo Vallarta sehr beliebt ist.
  • Und Berlin ist die Hauptstadt des Landes, das historisch gesehen unser wichtiger Markt, unser Verbündeter, gewesen ist. Wir wollten unserem treuen deutschen Kunden ein Stadthotel anbieten, mit dem er uns auch in der Stadt kennenlernen kann.
Fassade des Riu Plaza The Gresham in Dublin

Fassade des Riu Plaza The Gresham in Dublin.

2.      Lage

Manch einer mag beim Lesen denken, dass es dasselbe wie der Standort ist. Weit gefehlt. In einer Stadt ist es sehr, sehr wichtig, wo genau sich das Hotel befindet. Es muss leicht zugänglich sein, mit einem guten Anschluss zum Flughafen, und in der Nähe der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt liegen.

Wir möchten gern ein Hotel in London eröffnen, aber irgendeine Lage nützt uns nichts. Bis ich nicht das Gebäude gefunden habe, dass sich in einer Minute Entfernung zur Victoria Station befindet, sind wir nicht entschlossen, uns in der Stadt niederzulassen.

Wir wussten, dass wir ein Hotel in New York eröffnen wollten, aber auch hier nicht irgendwo. Ich stellte mir selbst eine Aufgabe, die ich mehrfach ausgeführt habe. Ich nahm Times Square als Epizentrum und legte zu Fuß die Entfernung zum Grundstück oder Gebäude zurück. Bis uns nicht die Gelegenheit an der 46. Straße mit der 8th Avenue geboten wurde, war nicht nicht davon überzeugt, dass die Lage gut genug für die Umsetzung eines der großen, von mir geleiteten RIU-Bauprojekte war. Und dies gilt auch für das zweite, bereits im Bau befindliche Haus, das sich in gleicher Nähe zum Platz befindet.

Außenansicht des Hotels Riu Plaza New York Times Square

Außenansicht des Hotels Riu Plaza New York Times Square.

3.      Größe

Bei RIU Hotels wollten wir nie Boutique-Hotels bauen. Unser Marktsegment ist perfekt definiert, und um unseren Service zu dem Preis, zu dem er verfügbar ist, anbieten zu können, müssen die Häuser eine bestimmte Größe haben, und das gilt sowohl für die Ferien- als auch für die Stadthotels.

Wenn wir bei den Strandhotels überwiegend Häuser ab 500 Betten betreiben, sind es bei den Riu Plaza-Hotels 250 Zimmer, ab denen ich ein Projekt als umsetzbar beurteilen kann. Die Größe ist direkt mit den Abschreibungsfristen verbunden. Wir wissen, dass diese bei den Stadthotels länger als bei den Ferienhotels sind, aber damit sie für RIU annehmbar sind, muss die Zimmerzahl zwischen 250 und 500 liegen.

Wir suchen beispielsweise bereits seit einiger Zeit in verschiedenen europäischen Hauptstädten wie Paris oder Amsterdam, aber wir finden kein Hotel in der geeigneten Lage und Größe.

Hauptfassade des Hotels Riu Plaza Miami Beach, eines der RIU-Stadthotels

Hauptfassade des Hotels Riu Plaza Miami Beach, eines der RIU-Stadthotels.

4.      Produkt

Ich habe viel über die Expansionsstrategie gesprochen, aber genauso wichtig ist die Definition des Produktes Riu Plaza. Alle unsere Stadthotels besitzen 4 Sterne, denn uns war immer klar, dass der RIU-Service, der uns so viele Jahre von anderen unterschieden hat, auch in den Stadthotels präsent sein sollte. Unsere Mitarbeiter begegnen sowohl in der Stadt als auch am Strand unseren Gästen mit demselben Lächeln, derselben Freundlichkeit und Nähe und dem schon immer ausgeprägtem Servicebewusstsein. Tatsächlich ist es so, dass das Geschäftsführungsteam sowie die Abteilungsleiter des neuen Riu Plaza España überwiegend aus RIU-Häusern auf Gran Canaria stammen.

Haupteingang des Riu Plaza Guadalajara in Mexiko

Haupteingang des Riu Plaza Guadalajara in Mexiko.

Aber genauso wie wir von vornherein wussten, dass wir auf jeden Fall die Stadthotels scheinbar ein wenig auszuzeichnende Unpersönlichkeit vermeiden wollten, gibt es andere Dinge, die wir im Lauf der Zeit angepasst haben. Inzwischen hat jedes Hotel seine eigene Persönlichkeit und je nach Lage einen Schwerpunkt auf Ferien – oder Geschäftskunden und Events, aber vertritt weiterhin eine allen gemeinsame Philosophie.

In welche Richtung entwickelt sich das Riu Plaza? Die Weichenstellung von Luis Riu

Ich habe es schon oft gesagt, und ich bleibe dabei. RIU wird auch weiterhin überwiegend im Feriengeschäft tätig bleiben. Wir werden im Stadthotelsegment weiter wachsen, mit einem Rhythmus von einer Neueröffnung jedes Jahr oder alle zwei Jahre, aber wir werden weiterhin schneller im Ferienhotelsegment wachsen. Gegenwärtig beträgt das numerische Verhältnis 90% Ferienhotels zu 10% Riu Plaza. In der Zukunft lautet es vielleicht mal 80 zu 20, aber nicht mehr.

Und wohin soll es geographisch gehen?

Luis Riu auf einem historischen Bild mit dem Team, das das Riu Plaza New York Times Square zum Leben erweckt hat

Luis Riu auf einem historischen Bild mit dem Team, das das Riu Plaza New York Times Square zum Leben erweckt hat.

Es gibt Destinationen, in denen wir vertreten sein wollen und die mir besondere Freude bereiten würden, wie San Francisco. Es werden immer wieder mal Chancen geboten und man muss diese aufmerksam verfolgen, bevor sie von anderen genutzt werden. Gegenwärtig sind wir auf die Eröffnung des zweiten Hotels in New York, auf das Hotel in Toronto und das in London fokussiert.

Drei umfangreiche Projekte in drei großen Städten, die eine wichtige Vervollständigung des Projektes Riu Plaza sowie einen wichtigen Schub für den Bekanntheitsgrad und das Prestige der Marke RIU darstellen, wie es beim fantastischen Hotel Riu Plaza España in Madrid, unserem herausragenden Projekt 2019, der Fall ist.

Fdo. Luis Riu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.