Tropischer Schneckensalat: eine typische Spezialität der Bahamas

date_range 1 Juli, 2016 label , , , , , question_answer Schreibe einen Kommentar

Heute zeigen wir Ihnen, wie Sie selbst einen leckeren tropischen Schneckensalat nach dem Rezept unseres Hotelkochs des Riu Palace Paradise Island zubereiten können. Die Gastronomie der Bahamas ist schlichtweg köstlich. Und man kann durchaus eindrucksvolle Gerichte zubereiten, ohne den ganzen Tag am Herd zu stehen – unser heutiges Rezept ist der beste Beweis dafür. Die großen Protagonisten in der Küche dieses Landes sind Meeresfrüchte und tropisches Obst. In diesem Post mischen wir die beiden, um Ihnen den echten Geschmack der Bahamas nahezubringen.

 Hotelkochs des Riu Palace Paradise Island

Zutaten für zwei Personen:

 

  • Zwei frische Bahamas-Schnecken.
  • Zwei Tomaten.
  • Zwei Zwiebeln.
  • Zwei grüne Paprikaschoten.
  • Frisch gepresster Orangensaft.
  • Salz und Pfeffer.

 

Los gehts! Wenn Sie alle Zutaten auf der Liste zusammen haben, beginnen wir mit der Zubereitung dieses leckeren tropischen Salats mit Bahamas-Schnecken.

Schneiden Sie die Schnecken, die Tomaten, die Zwiebeln und die grünen Paprikaschoten in sehr feine Würfel, mischen Sie sie in einer Schüssel und machen Sie alles nach Geschmack mit Zitronen- und Orangensaft, Salz und Pfeffer an. Geben Sie anschließend die ebenfalls in kleine Würfel geschnittenen Ananas und Mango hinzu.

Denken Sie daran: Das Auge isst mit! Wenn Sie das Gericht ästhetisch schön präsentieren, werden Ihre Gäste staunen. In diesem Fall raten wir Ihnen, die Schneckengehäuse nicht wegzuwerfen, sie eignen sich wunderbar zum Dekorieren. So sieht das Ergebnis bei uns aus:

Tropischer Schneckensalat

Wenn Sie gerne kochen und neue Geschmacksrichtungen probieren, finden Sie bei Riu Hotels & Resorts viele Ideen. Holen Sie den Chefkoch aus sich heraus, gehen Sie zum Abschnitt Food and Beverage in unserem Blog und entdecken Sie die Rezepte, die wir für Sie vorbereitet haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.