Jetzt hast du noch einen Grund mehr, nach Dublin zu reisen

date_range 11 November, 2016 label , , , question_answer Schreibe einen Kommentar

shutterstock_320953616-copiar

Bei RIU haben wir uns ein neues Reiseziel zur Landung ausgesucht und wir sind sicher, dass es dir gefallen wird. Hier haben wir ein paar Hinweise für dich: Es handelt sich um eine moderne europäische Hauptstadt, die eine lange Tradition und Geschichte besitzt und in deren Weite seiner grünen Parks du dich leicht verlieren kannst. Außerdem kannst du jede Menge toller Abendveranstaltungen in einer seiner zahllosen Kneipen genießen und dir dort ein feines, leckeres Guinness-Bier bestellen … Ganz richtig, RIU Hotels & Resorts ist gerade in Dublin angekommen!

shutterstock_448919110-copiar

Wenn du vorhast, diese wunderschöne Stadt zu besuchen, gibt es jetzt noch einen Grund mehr für dich: Ein Hotel RIU, das dich in Dublin erwartet. Wenn es etwas gibt, das du ganz bestimmt nicht in dieser Stadt suchen musst, dann sind es Parks und Gärten, von denen es jede Menge gibt. Dort kannst du dich entspannen, ausruhen und – warum nicht? – ein Picknick machen. Besuche den Phoenix Park, den größten Stadtpark Europas, oder auch den Croke Park, der ganz in der Nähe unseres Hotels liegt. Und auf alle Fälle solltest du dir auch Zeit nehmen für den Garden of Remembrance und die National Botanic Gardens of Ireland. Sie werden dich faszinieren.

shutterstock_364601453-copiar

Als Verkehrsmittel benutzt man hauptsächlich Bus und Straßenbahn. Daneben besteht noch die Möglichkeit, dass du dir ein Fahrrad leihst und so die kleinen Straßen der Stadt erkundest. Wenn du an Kunst interessiert bist, musst du dir unbedingt eine der Kirchen ansehen, zum Beispiel die St. Michan’s Church. Außerdem solltest du dir diese empfehlenswerten Museen notieren: Das National Museum of Archaeology und das Museum of Decorative Arts & History, die beide zum National Museum of Ireland gehören.

shutterstock_162331454-1-copiar

Wenn wir dir etwas hundertprozentig versprechen können, ist es, dass in Irland bestimmt niemand an Hunger leidet. Die Gerichte in Dublin sind gewöhnlich recht üppig, sodass sich die Leute oft einen Teller gemeinsam bestellen. Unbedingt solltest du auch irisches Sodabrot und den typischen Kartoffelpfannkuchen Boxty probieren. Und selbstverständlich sind auch noch diese beiden Besuche Pflicht: die berühmte Temple Bar und die Einkaufszone Henry Street.

shutterstock_270799421-copiar

Dublin ist eine Stadt, die einen einzigartigen Charme besitzt. Dublin ist sehr lebendig, das wirst du von der ersten Minute an feststellen, in der du einen Fuß auf ihre Straßen setzt. Überlege nicht lange und gönne dir einen kleinen Wochenendtrip zusammen mit deinem/r Partner/in oder deiner Familie. Besuche unsere Webseite und reserviere dir gleich dein Zimmer!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.