Köstlichkeiten unserer Reiseziele

date_range 15 November, 2016 label , , , question_answer Schreibe einen Kommentar

Heute möchten wir uns auf eine kulinarische Reise begeben, auf der du die Köstlichkeiten einiger Reiseziele von RIU entdecken kannst. Wir hoffen, du bist schon hungrig oder bekommst nach dem Lesen dieses Posts richtig Appetit. Wir werden viele Gerichte vorstellen, bei denen einem wirklich das Wasser im Munde zusammenläuft.

shutterstock_117766309-copiar

Beginnen wir mit dem gebratenen Fisch, einem typischen Gericht aus Andalusien, das man in einer Kneipe, am Strandkiosk oder in einem Straßencafé genießen kann. Es ist ganz einfach zuzubereiten, denn die Sardellen werden lediglich in Mehl gewendet und anschließend in Olivenöl gebraten. Und am besten schmecken sie zu einem kühlen Bier! Es empfiehlt sich auch, den Fisch mit etwas Zitrone zu beträufeln.

shutterstock_219837535-copiar

Unser nächster Stopp ist Mexiko, ein Land mit einer reichen und vielfältigen Küche. Wir haben bewusst ein Gericht ausgewählt, das außerhalb des Landes weniger bekannt ist, nämlich die Tamales. Es handelt sich um eine Speise indigenden Ursprungs, die aus einer Maismasse hergestellt wird. Die Tamales gibt es sowohl herzhaft mit einer Fleisch- und Gemüsefüllung als auch süß mit Ananas- und Kokosfüllung. Eine interessante Alternative zu den Tacos und Totopos.

shutterstock_87166789-copiar

Gehen wir wieder zurück nach Spanien, jedoch nicht auf die iberische Halbinsel, sondern auf die Kanaren. Dort musst du unbedingt die typischen papas arrugadas, die kleinen gebackenen Kartoffeln probieren. Es ist ein überraschend einfaches Gericht. Das Geheimnis besteht darin, gute kanarische Kartoffeln zu verwenden. Und dazu gibt es die köstliche Sauce mojo picón“.

shutterstock_127779281-copiar

Unsere Reise endet mit den „tostones” in der Dominikanischen Republik.  Dieses Gericht darf auf keiner Tafel auf dieser Karibikinsel fehlen. Sie werden aus grünen Kochbananen zubereitet und machen regelrecht süchtig, wie Kartoffelchips. Nun, jetzt ist unsere Reise beendet. Für welches Gericht würdest du dich letztlich entscheiden?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.