Das Riu Palace Costa Mujeres ist der von den Washington Redskins Cheerleader gewählte Ort

date_range 4 Juni, 2019 label , , question_answer Schreibe einen Kommentar

Wie jedes Jahr hat eines unserer Hotels Besuch von den Washington Redskins Cheerleader bekommen. Dieses Mal wurde für das Shooting ihres nächsten Kalenders das Riu Palace Costa Mujeres ausgewählt, wo sie zusammen mit unseren Gästen, Mitarbeitern und ihrem gesamten Begleitungsteam während ihres Aufenthaltes viel Spaß hatten, ihre Trainingseinheiten absolvierten und einzigartige Aufnahmen geshootet wurden.

Wir laden Sie dazu ein, uns im folgenden Video zu begleiten, in dem gezeigt wird, was während des Aufenthalts im Riu Palace Costa Mujeres so alles passiert ist. Gibt es einen besseren Weg, dieses Paradies kennenzulernen, als durch die Augen dieser wunderbaren Cheerleader?

Um wen geht es?

Sie sind als die ‚First Ladies des American Football‘ bekannt. Sie haben diesen Titel inne, weil sie seit ihrem ersten Auftritt im Jahr 1962 als Cheerleader mit der erfolgreichsten Laufbahn in der US-amerikanischen Profiliga National Football Leage (NFL) gelten. Jede einzelne von ihnen verfolgt nur ein Ziel, nämlich den gewissen Unterschied auszumachen und das Team der Washington Redskins zu unterstützen und anzufeuern.

Was haben sie im Riu Palace Costa Mujeres gemacht?

Zu den zahlreichen Stärken der Cheerleader gehört, dass sie ihre Zeit perfekt zu nutzen wissen und es während ihres Aufenthalts bei uns zu keinerlei Leerlauf gekommen ist. Wir freuen uns riesig darüber, dass sie unser Haus gewählt haben, um das Foto-Shooting für ihren Kalender des kommenden Jahres zu machen und dadurch unsere Hotels in ein anderes Licht rücken.

Wie wir bereits am Anfang erwähnt haben, haben sie einzigartige Momente mit all den Menschen geteilt, denen sie begegnet sind, und waren stets bereit, sich mit den anderen Gästen fotografieren zu lassen. Sie haben auch unsere Animateure begleitet und am RIU-eigenen Animationsprogramm wie dem RiuFit teilgenommen, bei dem sie sich vollkommen vorausgabt haben, denn wie gesagt, die Damen werden einfach nicht müde! In den Tagen ihres Aufenthalts haben sie auch ihre Trainingseinheiten absolviert.

Wenn wir bei RIU von diesem Besuch eine Erinnerung behalten dürfen, dann ist es die an die lachenden Gesichter dieser Cheerleader-Gruppe während der gesamten Reise, was auch aus jeder einzelnen Aufnahme hervorgeht, die sie mit uns geteilt haben. Wir sind sehr glücklich darüber, dass wir von ihnen jedes Jahr für ihre Fotosession ausgewählt werden und hoffen, dass es noch lange so sein wird.

Wir verabschieden uns mit einer Bildergalerie, die den Aufenthalt der Washington Redskins Cheerleader bei uns zusammenfasst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.