So war die offizielle Vorstellung des Hotels Riu Palace Palmeras

date_range 22 Oktober, 2019 label , question_answer 2 Kommentare

Vor einigen Tagen haben wir voller Stolz das neue Hotel Riu Palace Palmeras vorgestellt, dass nach einer Investition in Höhe von 22 Millionen Euro und einer vollständigen Modernisierung nun zur Kategorie Riu Palace gehört. Dabei hat es sich nicht um eine Eröffnung unter vielen oder einfach nur um eine weitere Modernisierung gehandelt, denn obwohl alle RIU-Hotels für die Kette von Bedeutung sind, hat dieses Haus einen ganz besonderen Wert, war es doch das erste, mit dem wir unsere Präsenz auf den nationalen Markt ausgeweitet haben.

Am 2. Oktober wurde das Hotel Riu Palace Palmeras eröffnet

Eine lokale Hotelkette präsentierte sich auf nationaler Ebene

Bis zu diesem Zeitpunkt hatte die Hotelkette ihr Geschäft ausschließlich auf der Insel Mallorca betrieben, und im Jahr 1985 gelangte sie mit dem am Playa del Inglés gelegenen Hotel Riu Palmeras nach Gran Canaria. Dies bedeutete einen entscheidenden Impuls für die später getroffenen Entscheidungen und selbstverständlich für die internationale Expansion, die lediglich fünf Jahre später stattfinden sollte. Aus diesem Grund können wir bestätigen, dass dieses Haus nicht nur eine Ikone ist, sondern für die Hotelkette einen entscheidenden Einschnitt bedeutet hat. Es verdient demnach eine ganz besondere Widmung!

Angesichts dieser Sonderstellung haben sich am 2. Oktober folgende Gäste im modernisierten Hotel eingefunden: Luis García, Verantwortlicher für den Süden von Gran Canaria; Águeda Borges, Leiterin der RIU-Rechtsabteilung auf den Kanaren; Félix Casado, geschäftsführendes Aufsichtsratsmitglied und oberster Leiter der Antlantik-Region; Maurice Damen, Vertriebsleiter für die Kanaren und Madeira und Lidia de la Nuez, Direktorin des Hotels Riu Palace Palmeras , neben Vertretern der wichtigsten Medien der Insel.

Félix Casado: “Es war das erste 4-Sterne-Hotel und das erste Haus auf Gran Canaria”

Die Worte von Félix Casado stellten einen ganz besonderen Moment der Eröffnungsfeier dar, denn er ist bei der ganzen Entwicklung des Hotels dabei gewesen. Wie er selbst mit bewegter Stimme schilderte, “bedeutete die Eröffnung des Hotels Riu Palmeras einen Wendepunkt für das Unternehmen”. Darüber hinaus hat er liebevoll daran erinnert, dass er als “Direktor des Riu Palmeras” auf die Insel gekommen ist, und dass es für ihn “eine große Ehre ist, am heutigen Tag diese Modernisierung vorzustellen, mit der das Hotel in eine höhere Kategorie aufsteigt und in neuem Glanz erstrahlt, wie vor über 30 Jahren”.

An der Eröffnung nahmen zahlreiche RIU-Persönlichkeiten und die regionalen Medien teil

Während des Tages fand ein Rundgang durch das Haus statt, um die Räumlichkeiten und wichtigsten Bereiche des Hotels vorzustellen und entsprechend zu erläutern. Anschließend wurde gegenüber vom neuen Theater zu einem luxuriösen Mittagessen eingeladen. Die Gäste konnten sich an drei Stationen verwöhnen lassen, an denen eine große Vielfalt an Meeresfrüchten, Fleisch, Wurst und Käse angeboten wurde.

Während der Vorstellung wurden die Gäste zu einem luxuriösen Mittagessen eingeladen Bei der Eröffnung des Riu Palace Palmeras kamen sie in den Genuss köstlicher Gerichte

Die wichtigsten Neuerungen des Hotels Riu Palace Palmeras

Im Hotel, das von Anfang an Halbpension angeboten hatte, steht den Gästen jetzt der für die Kette charakteristische 24 Stunden All-inclusive-Service zur Verfügung. Außerdem wurde mit dem Fusion-Restaurant Krystal und der Snack-Bar Pepe’s Food das gastronomische Angebot erheblich erweitert.

Auch in den übrigen Räumlichkeiten gibt es große Änderungen zu verzeichnen. Obwohl das emblematische halbrunde Gebäude beibehalten wurde, hat man die vorherigen Bungalows durch 40 neue Gästezimmer im Garten ersetzt. Im Hotel stehen jetzt insgesamt 274 Zimmer zur Verfügung, die jetzt dank ihrer Holzmöbel in Kombination mit einer Dekoration in Blautönen sehr viel eleganter anmuten.

Die neuen Räumlichkeiten bestechen dank des Holzes und der Blautöne durch einen eleganten Stil

Mit dieser Moderniserung wollte man dem Hotel ein wenig von dem zurückgeben, womit es der Kette so viel Freude bereitet hat. Getreu den Worten von Félix Casado hoffen wir, dass es noch viele weitere Jahre glänzt und zum Lächeln der Kunden beiträgt, die sich dafür entscheiden, hier ihre Ferien zu verbringen. Das modernisierte Riu Palace Palmeras freut sich bereits auf Ihren Besuch!

2 Kommentare

  • Daniel Bucher

    Der Umbau ist super gelungen. Aber bitte bieten Sie bei der Verpflegung auch Halbpension an. Wir sind gerne im Palmeras – aber wir besuchen auch die Stadt und den Strand. Wir sind nicht am Pool oder an der Hotelbar.

    • Riu Hotels

      Hallo Daniel,

      Vielen Dank, dass Du Deine Erfahrung mit uns teilst. Die Meinung unserer Gäste liegt uns sehr am Herzen, deswegen werden wir Deinen Kommentar an die entsprechende Abteilung weiterleiten.

      Mit freundlichen Grüssen
      RIU Hotels & Resorts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.