Was du für deine Reise nach Sri Lanka einpacken solltest

date_range 2 März, 2018 label , , , question_answer Schreibe einen Kommentar

Stell dir vor, du kommst nach einer mehrstündigen Reise in der ersehnten Destination an, von der du seit Jahren geträumt hast: Sri Lanka. Nach einer freundlichen Begrüßung im Riu Sri Lanka beziehst du dein Zimmer, um es dir bequem zu machen, den Koffer auszupacken und ein entspannendes Bad im Hotelpool zu nehmen. Da bemerkst du plötzlich: Du hast den Badeanzug bzw. die Badehose vergessen! Stunden um Stunden hast du damit verbracht, das Gepäck vorzubereiten, und dann vergisst du eines der wichtigsten Dinge zum Abschalten in Asien. Aber keine Sorge! Um solche Vorkommnisse zu vermeiden, erklären wir dir in diesem Beitrag, worauf du bei deinen Vorbereitungen für Sri Lanka nicht vergessen solltest.

Kleidung

Die Kleidung ist zweifellos der wichtigste Bestandteil im Gepäck. Um deine Reise nach Sri Lanka in vollen Zügen zu genießen, beginnst du am besten mit einer ausreichenden Menge an Unterwäsche, in Abhängigkeit von der Aufenthaltsdauer. Angesichts der hohen Temperaturen in Sri Lanka solltest du neben ein oder zwei Badeanzügen vor allem kühle Kleidung, nach Möglichkeit aus Baumwolle (ideal für die hohe Luftfeuchtigkeit), wählen. Strandsandalen für deine Spaziergänge über die weißen Strände des Landes und geschlossene Schuhe für Besichtigungen und Ausflüge sollten ebenfalls nicht fehlen.

SEHR WICHTIG: Wenn du nach Sri Lanka reist, möchtest du neben historischen Sehenswürdigkeiten und Denkmälern vermutlich auch die wichtigsten religiösen Anlagen des Landes besuchen. Für die Besichtigung der Tempel und sonstiger religiöser Stätten solltest du auf alle Fälle lange Hosen und langärmelige T-Shirts im Gepäck haben.

Urlaubs-Kit

Neben den klassischen Medikamenten für den Alltag bzw. kleine Verletzungen empfehlen wir dir, Sonnencreme und einen Mückenschutz einzupacken. Die Einwohner von Sri Lanka verwenden kaum Sonnencreme, weshalb es teurer kommt, sie vor Ort zu kaufen, als sie mitzunehmen.

 

Ausweise

Um deine Reise nach Sri Lanka voll auszukosten, empfehlen wir die Mitnahme eines internationalen Führerscheins, damit du auf der Insel ein Auto mieten und jeden Ort des Landes besuchen kannst. Vor allem zerstreute Personen sollten außerdem eine Fotokopie des Reisepasses mitnehmen, für den Fall, dass sie das Original verlieren.

Sonstiges

Auch wenn du diese Destination wohl nie vergessen wirst, empfiehlt es sich, eine Foto- oder Videokamera dabei zu haben, um die Erlebnisse und Bilder festzuhalten. So kannst du sie immer betrachten und Erinnerungen an deine Reise nach Sri Lanka, mit seiner einzigartigen Flora und Fauna und seinem angenehm warmen Klima, wachrufen.

Nicht weniger wichtig ist darüber hinaus die Lust darauf, eine andere Kultur kennenzulernen und Spaß zu haben. Wir erwarten dich im Riu Sri Lanka, wo unsere Mitarbeiter alles tun werden, damit du einen perfekten Aufenthalt bei uns verbringst. Plane deine Reise nach Sri Lanka und überlass uns den Rest. Vor allem: Vergiss nichts!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.